Call of duty 2 download kostenlos vollversion deutsch

In der Pressemitteilung heißt es, dass die Spieler Gegner in ein weniger lineares Schlachtfeld einbinden, die großen Schlachten chronologisch angehen und Kadertaktiken anwenden würden, die in früheren Call of Duty-Spielen nicht verfügbar waren. Infinity Ward bestätigte auch die Herstellung eines «Battle Chatter Systems», ähnlich wie Medal of Honor: Pacific Assault, wo sich Die Mitglieder des Trupps unterhalten, um Situationsbewusstsein zu schaffen. [15] 13) Back2Fronts mod hat vollständige englische (Text)-Lokalisierung Eine Sammleredition des Spiels wurde am 25. Oktober 2005 für Windows veröffentlicht und für die Xbox 360 als «Special Edition» bezeichnet. Es verfügt über das Spiel und eine Bonus-Disc, die Interviews, eine Herstellung des Films und zwei Mission Walkthroughs enthält. [51] Am 17. Mai 2006 kündigte Activision eine Game of the Year Edition für die Xbox 360 an, die Material aus der Special Edition sowie ein Token zum Herunterladen des Skirmish Map Packs enthält. [52] Im Januar 2006 veröffentlichte MFORMA (heute Hands-On Mobile) Call of Duty 2 für Mobiltelefone. [53] Die mobile Version ist ein 2D-Top-Down-Shooter. Es erhielt eine positive Bewertung von IGN, lobte seine Länge und Storytelling. [54] Waffen-SS mod Version 1.0 steht jetzt zum Download bereit. Für die PC-Version war IGN-Redakteur Tom McNamara von der Präsentation und Grafik beeindruckt und beschrieb sie als «Ausgezeichnet» bzw.

«glatt». Er sagte auch, dass die Grafiken nicht darunter leiden, «auch für die 360 entwickelt». McNamara lobte den Sound und beschrieb ihn als «traurige Musik, die Kampfgeräusche und hervorragende Stimmarbeit umfasst». [39] Bob Colayco von GameSpot überprüfte auch die PC-Version des Spiels, ebenso wie sein Xbox 360 Pendant. Colayco lobte erneut den Sound, nannte die Präsentation des Spiels «hervorragend» und lobte die Aggression der künstlichen Intelligenz. Anders als in seiner Rezension der Xbox 360 Version, Colayco fühlte sich der Multiplayer-Aspekt «Spaß». Seine Hauptkritik galt der Performance mit der Aussage: «Leistung kann manchmal zerschwirn». [35] Sal Accardo von GameSpy bemerkte: «Statt sich wie eine veraltete Runderneuerung [des ursprünglichen Calls of Duty] zu fühlen oder auf halbem Weg Dampf zu verlieren, gelingt es ihm, von Anfang bis Ende eine Explosion zu sein». [29] GamesRadar Joshua Latendresse nannte die Einzelspieler-Kampagne «stunning» und zitierte, dass der Multiplayer noch besser sei. [40] Die Herausgeber des Computer Games Magazine nannten Call of Duty 2 das siebtbeste Computerspiel des Jahres 2005. Sie nannten es «den ultimativen WWII-Shooter». [48] Für die Xbox 360-Version beschrieb Douglass C.

Perry von IGN die Präsentation als «edel und gut produziert» und sagte, dass die Grafiken zu den besten auf der Xbox 360 bei ihrer Einführung gehörten. Er nannte die Soundeffekte «unglaublich», während das Gameplay als «enorme Menge an Action» beschrieben wurde. [37] GameSpot-Rezensent Bob Colayco fasste seine Rezension zusammen, indem er feststellte, dass Call of Duty 2 «glatte, detaillierte Grafiken und großartigen Sound» habe, sowie die künstliche Intelligenz, den Realismus und die Vielfalt in der Kampagne lobte. [38] GamePro nannte das Spiel «atemberaubend» und lobte das Spiel für seine «auffallend realistischen Details auf Waffen und Wänden, die durch normale Kartierung, außergewöhnliche Schattierung und Beleuchtung, glanzvolle Highlights und einige absolut phänomenale Partikeleffekte betont werden». [27] GameSpy-Redakteur Will Tuttle nannte es «eine der besten FPSs, die je geschaffen wurden. Dank einer Kombination aus scharfen Visuals, zähneknirschenden Soundeffekten und kniffliger gegnerischer KI wirst du vom Moment an, in dem du in den Kampf fallen, bis zu deinem sterbenden Atem am Rand deines Sitzes sein.» [30] Eines der Details, die das Team hinzugefügt hat, sind Nachkriegseffekte, die während des gesamten Spiels auf dem Schlachtfeld weitergehen, wo Staub und Rauch weiterhin durch die Straßen rollen, die Sicht trüben und überall Müll und Schutt verstreut sind. Das Spiel hat Klangdämpfung, mit einem 5.1 Surround-Sound-System, und kontextsensitivedialog, mit insgesamt zwanzigtausend Zeilen Dialog. Jeder der Soldaten, die an der Seite des Spielers kämpfen, wird die Position der feindlichen Soldaten ausrufen, vor Flankenangriffen warnen und auf eine Weise helfen, die im ersten Spiel der Serie nicht möglich war.